Dein Techno Guide · Radio · Clubwear · Techno Party · T-Shirts · Forum · House · Dance · Musik · Trance

  :: Home arrow :: Techno CD´s arrow The Electro Pioneers -Welcome To The Robots Volume 1
 
:: Home
:: Szene News
:: Clubwear T-Shirts
:: Techno Partys
:: Techno CD´s
:: Booking Agentur
:: Club Guide
:: Party Bilder
:: Party Preview
:: Party Review
:: Forum
:: Techno Radio
:: Techno Guide
:: Gewinnspiele
:: DJ Biographien
:: Singlebörse
:: Datenschutz
:: Impressum


Aktuell 52 Gäste online





The Electro Pioneers -Welcome To The Robots Volume 1

E-Mail
Geschrieben von T. Gralki [Red. Techno Guide]   
Dienstag, 15. Mai 2012
wttr1_cover_300dpi_1Welcome To The Robots widmet sich der Geschichte der elektronischen Tanzmusik Anfang der 80er Jahre. Wer damals schon den Anspruch hatte, sich als Popper oder New Waver vom Charts-Einerlei in Diskotheken zu distanzieren und sich bewußt durch den Besuch von Clubs des elektronischen Undergrounds von der Masse abgrenzte, kommt hier voll auf seine Kosten.

Der Sound in diesen exklusiven Clubs war die Vorlage für die gesamte elektronische Musik nach dieser Zeit. Auf die Tanzmusik bezogen war es der Ursprung dessen, was wir in der Folge als House, Trance und Techno bezeichneten. Produziert wurde diese Musik nicht von Bands, deren Ziel der Live-Auftritt oder das Album war, sondern meist von anonymen Studio-Projekten, die mit den ersten bezahlbaren Synthesizern und Computern eher Clubtracks als Lieder produzierten. Ziel waren kleine Maxi-Single Vinyl Auflagen für die aufkommende DJ-Szene.
raphael_krickow_2012_2
Zu hören bekam man diese Musik außerhalb der Clubs in erster Linie durch Kassetten-Kopien der DJ-Mitschnitte. Diese verbreiteten sich dann rasant auf Schulhöfen. Im Radio liefen diese Platten nicht und durch die limitierte Stückzahl reichte der Vertrieb selten bis zu den großen Schallplattenläden.

Die erste Ausgabe der CD-Serie Welcome To The Robots beinhaltet auf 2 CDs eine Auswahl zum Thema ‘Electro-Pioneers’. Produktionen, in denen es nicht um Strophen und klassische Arrangements ging, sondern um Instrumental-Stücke mit Stimmen und Samples, die als Sound-Effekte eingesetzt wurden. Mystische und manchmal melodienreiche Computer-Klänge im extrem tanzbaren Rhythmus waren vorwiegend die inhaltliche Aussage.

Die CDs sind jeweils in Form eines nonstop Mixes zusammengestellt. Ein Großteil der Stücke ist bisher digital noch nie veröffentlicht worden. Ein Begleittext im 28 Seiten Booklet bietet viele Hintergrundinformationen zur Musik und das damalige Lebensgefühl.

Mit dabei sind u.a.: *X-Ray Connection, Boytronic, Section25, Logic System uvm*.

Die Idee und Umsetzung zu Welcome To The Robots kommen von *Raphael Krickow*, bekannt als Teil des international erfolgreichen DJ-Duos *The Disco Boys*.
Er erlebte die betreffende Zeit als Stammgast in den Frankfurter Clubs, u.a. in der Flughafen-Disco ‘Dorian Gray’. 1986 begann er selbst als DJ im Frankfurter ‘Vogue’, dem späteren ‘Omen’. In der Folge schrieb er als Musik-Redakteur für diverse deutschsprachige Fachzeitschriften. 1990 ging er nach Hamburg zur ersten DJ-und Dance Zeitung ‘Network-Press’ und gründete 2 Jahre später die Musik-Marketing-Agentur ‘Die Konkurrenz’, bevor er sich seit 2001 ausschließlich auf die Marke ‘The Disco Boys’ konzentrierte.
 
< Zurück   Weiter >

Techno News
WinterWorld verabschiedet sich aus Wiesbaden

10 Jahre Milchbar in Düsseldorf

electric city 2013 - 6.500 feiern in 12 Clubs

GLAMOTION 2013 in der Westfalenhalle

Electronic Dance Event mit Armand van Helden in Berlin

Essener Club Essence geschlossen

6.000 Partypeople bei RadioNation

Neuvorstellung: Avicii - True Album 3x zu gewinnen!

Cascada mit neuer Single - The World Is In My Hands

DJ Martin Garrix stürmt die Charts

 
 
© 2019 Techno Guide