Dein Techno Guide · Radio · Clubwear · Techno Party · T-Shirts · Forum · House · Dance · Musik · Trance

  :: Home
 
:: Home
:: Szene News
:: Clubwear T-Shirts
:: Techno Partys
:: Techno CD´s
:: Booking Agentur
:: Club Guide
:: Party Bilder
:: Party Preview
:: Party Review
:: Forum
:: Techno Radio
:: Techno Guide
:: Gewinnspiele
:: DJ Biographien
:: Singlebörse
:: Datenschutz
:: Impressum


Aktuell 53 Gäste online





2012-10-20 AIR ELECTRONIC MUSIC FESTIVAL in Göppingen

E-Mail
Geschrieben von T. Gralki [Red. Techno Guide]   
Freitag, 21. September 2012
lexy_k-paul2005Mit dem AIR ELECTRONIC MUSIC FESTIVAL findet am 20. Oktober die wohl größte und ambitionierteste Elektro-, House- und Techno-Veranstaltung statt, die der Landkreis Göppingen jemals gesehen hat. Nationale wie internationale Stars der Szene geben sich die Klinke in die Hand.
Headliner sind die zurecht als legendär bezeichneten TURNTABLEROCKER, die in Göppingen im Grunde ein Heimspiel feiern. Die Stuttgarter Buben Thomas "Thomilla" Burchia und Michi "Hausmarke" Beck von den Fantastischen Vier zählen zu den erfolgreichsten DJ-Duos der Republik und mischen mit ihrem Electronic Wildstyle seit über einem Jahrzehnt die Szene auf. Ebenfalls im Doppelpack anwesend sind die Hamburger Tobi Tobsen und Kowe Six, die gemeinsam als MOONBOTICA seit 1999 der Elite der Electro-Szene angehören und in ihrem Genre auf dem Thron Platz genommen haben. Bereits 2003 wurden MOONBOOTICA bei den Deutschen Dance Awards als "Entdeckung des Jahres" nominiert, doch anstatt eines der vielen verlockenden Angebote der kommerziellen Musikindustrie anzunehmen, gingen die Hanseaten weiterhin ihren eigenen Weg und ernten für ihren einzigartigen und unverfälschten Stil bis heute weltweit Anerkennung. Um die Garde der besten nationalen DJ-Duos zu komplettieren, dürfen auch LEXY & K-PAUL am 20. Oktober natürlich nicht in Göppingen fehlen. Die mit dem ECHO prämierten Berliner stehen wie kaum ein anders DJ-Team in Deutschland für Techno-Electro erster Klasse und heben elektronische Tanzmusik in komplett neue Sphären. Alleine, aber nicht minder spektakulär, nimmt OLIVER KOLETZKI Platz in der DJ-Kanzel des AIR FESTIVALS. Der Braunschweiger widmet sich bereits seit seinem zwölften Lebensjahr der Musik und schaffte im Jahr 2005 mit seinem Mega-Hit "Mückenschwarm" innerhalb und außerhalb der internationalen Techno-Szene den Durchbruch. Die Single wurde nicht nur die meistverkaufte unter Sven Väths Label Cocoon, sondern erhielt im gleichen Jahre vom Groove Magazin die Auszeichnung "Track des Jahres". Kaum ein anderer DJ kann es sich seitdem erlauben, ohne den eigenwilligen Sound von OLIVER KOLETZKI im Plattenkoffer umher zu reisen. Ebenfalls ein Teil der unvergesslichen Göppinger Nacht wird REBOOT sein, das 2007 gestartete Erfolgsprojekt von Frank Heinrich, der als eine Hälfte des Duos Delle & Heinrich seit 1993 sein Unwesen in den Tiefen des Frankfurter Techno-Nachtlebens treibt. Ein festes Spektrum gibt es bei ihm nicht, abseits von aktuellen Moden werden mit REBOOT all diejenigen bedient, die von Techno, Electro, Acid Jazz, House, Funk und trashigem Pop nicht genug bekommen können. Auch der nächste Gast des AIR FESTIVAL, SIDNEY SPÄTH, ist in Frankfurt längst kein Unbekannter mehr. Wie könnte er auch, lässt er doch mit seinem Event Mach2 einmal im Monat den Mainfloor des Cocoon Club beben. Der Berufs-Jet-Setter ist zudem wöchentlich mit eigener Show bei den Big City Beats zu hören und darüber hinaus geistiger Vater des Jet-Club, der wohl berühmtesten "Invitation Only"-Party der Republik. Abgerundet wird das eindrucksvolle Line Up vom französischen Electronica-Gott GREG KOZO aus Paris, dem Frankfurter Frank Müller, der als BEROSHIMA bereits Japan und Südafrika mit seinen Techno-Sets erobert hat, sowie dem griechischen Vertreter ARGY, der bereits seit einigen Jahren von London aus operiert und dort regelmäßig das Nachtleben stimuliert.
Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns für einen zweiten Floor entschieden. Auf der Substage findet Ihr Steve Nash, The Therapists, Crackpots, Brothers Grimm, Florian Niethammer, Clochard & DJake.
Eine Veranstaltung dieser Größe und dieses Formats verdient eine Location, die ihrer würdig ist. Für das AIR FESTIVAL wurde daher mit der Werfthalle im Göppinger Stauferpark eine der außergewöhnlichsten und charakteristischsten Veranstaltungsstätten in der Metropolregion Stuttgart ausgesucht. Die Faszination der architektonischen Einmaligkeit und das besondere Ambiente des einstigen Fliegerhangars bilden einen erhabenen Ort, der seit Jahren genreübergreifend bis zu 4.200 Besucher begeistert. Die großzügigen Parkmöglichkeiten mit über 2.000 barrierefreien Stellplätzen sowie die günstige Verkehrsanbindung gewährleisten eine stressfreie Anfahrt zur Werfthalle.
Der Ticketvorverkauf zu je 35 Euro pro Ticket (zzgl. VVK-Gebühr) läuft über www.eventbuero.com, allen bekannten VVK-Stellen über CTS sowie dem Büro des PIG Stadtmagazins, Hohenstaufenstraße 9, I Punkt am Marktplatz, Marby Fashion Langestr. 2 und der Moloko Bar Lounge, Stuttgarter Straße 3, in Göppingen. Tickets an der Abendkasse sind für jeweils 43 Euro erhältlich.
VVK TICKETS INFO
VVK regulär 35,- Euro zzgl. Gebühren
VIP-Ticket für 69,- Euro zzgl. Gebühren – erhältlich unter info@air-festival.de
 
< Zurück   Weiter >

 
 
© 2018 Techno Guide