Dein Techno Guide · Radio · Clubwear · Techno Party · T-Shirts · Forum · House · Dance · Musik · Trance

  :: Home arrow :: DJ Biographien arrow E versus E - Electroplasma vs. Erich Lesovsky
 
:: Home
:: Szene News
:: Clubwear T-Shirts
:: Techno Partys
:: Techno CD´s
:: Booking Agentur
:: Club Guide
:: Party Bilder
:: Party Preview
:: Party Review
:: Forum
:: Techno Radio
:: Techno Guide
:: Gewinnspiele
:: DJ Biographien
:: Singlebörse
:: Datenschutz
:: Impressum


Aktuell 51 Gäste online





E versus E - Electroplasma vs. Erich Lesovsky

E-Mail
Geschrieben von Michael Hoffmann [Red. Techno Guide]   
Montag, 28. November 2005
(Heiko): Der gebürtige Berliner Heiko Kunz aka Electroplasma hatte schon in frühester Kindheit mit Musik zu tun. Die Passion selbst ein Instrument zu spielen, wurde jedoch von den Eltern nicht gefördert, so dass er erst mit 16 Jahren anfing Schlagzeug zu spielen. Als auch dies die Eltern zu sehr belastete, verschrieb er sich dem Kabarett. Trotz mehrerer eigener Inszenierungen und Auftritte im Rahmen der Jugendkulturarbeit, blieben die Türen der Kabaretts verschlossen und die staatliche Verordnung zum Wohle des Volkes obsiegte, wie so oft. So kam der Gesellschaftswechsel 1989 grade recht und Träume, die durch Filme, wie „Beatstreat“ oder Gruppen, wie „Electric Beat Crew“ ausgelöst wurden, schienen nun greifbar.

(Erich): Ähnlichkeiten lassen sich auch in der niedersächsischen Provinz ( Holzminden a.d. Weser ) finden. Dort aufgewachsen, beschäftigte sich der gebürtige Österreicher Erich Lesovsky schon seine gesamte Jugendzeit mit Musik.
Mit ca. 12 Jahren bekam er von seiner Mutter die erste Gitarre, mit ca. 14 Jahren spielte er in der örtlichen Feuerwehrkapelle Tenorhorn, bis sich ca.1990 das Tenorhorn in eine E-Gitarre und die Feuerwehruniform in eine Lederjacke verwandelten. Auch die ersten Experimente mit Tracker – Programmen auf dem Amiga500 fanden in dieser Zeit statt.
Darauf folgten verschiedene Bandprojekte von Punk bis Reggae, bis sich Mitte der 90er,
durch die ersten Raves im nahe liegenden Hannover (Hannomaghallen), die Liebe zur elektronischen Musik entwickelte.

(Heiko): In Berlin ging es etwas anders zu und so wurden nach 4 Jahren als Clubgänger 1997 die ersten eigenen Veranstaltungen ins Leben gerufen.
Nach dem Heiko 1999 sein Studium der Elektrotechnik erfolgreich abgeschlossen hatte, kam es zum Jahreswechsel zur Gründung von 4sale-recordings. Bekannte Größen, wie Stashrider, Talisman und DJ S.P.U.D. veröffentlichten auf 4sale ihre ersten Platten.

(Erich): Im Dez. 02 folgte das erste Release eines Ambienttracks auf einem kleinen Berliner
Independent Label ( Heimspiel Fhain Sampler, Popdealer Rec. ) und kurze Zeit später die MaoMakMaa EP „Falsche Parties“. (Elektrotonal Rec.)

(Heiko): Im Paralleluniversum nebenan organisierte Heiko Kunz in den Jahren 2002 und 2004 eigene Radioshows u. a. auf www.dj-sets.com sowie Reboot- und Twen.fm auf UKW 104,1 MHz, die er auch selbst moderierte. Heiko Kunz spielt als DJ u. a. für Waschlabor, produziert u. a. die Berliner DJane Miss Roxy und arbeitet auch als Tontechniker und Produzent für „Hans die Geige“.
Anstatt sich der allgemeinen Krisenstimmung der Musikindustrie anzuschließen, entschloss sich Heiko 2003 noch intensiver für die Berliner Label- und Clubszene zu tun, als bislang.
Als freier Redakteur schrieb er bisher u. a. für Techno.de, SMAG, Tendance, Raveline, Partysan.

(Erich): Nach nunmehr 30 eigenen Live-Auftritten arbeitet Erich Lesovsky zurzeit an verschiedenen Projekten speziell die deutschsprachige Band „Funken“ sowie am gemeinsamen Album mit Heiko, welches fürs 3. Quartal 2006 geplant ist. Zuvor gibt es eine gemeinsame Maxi-Single auf 4sale-recordings (4sale007) E vs. E „ trusted computing “(VÖ – Datum Februar 2006)

www.4sale-recordings.com www.erichlesovsky.de
 
< Zurück   Weiter >

Techno News
WinterWorld verabschiedet sich aus Wiesbaden

10 Jahre Milchbar in Düsseldorf

electric city 2013 - 6.500 feiern in 12 Clubs

GLAMOTION 2013 in der Westfalenhalle

Electronic Dance Event mit Armand van Helden in Berlin

Essener Club Essence geschlossen

6.000 Partypeople bei RadioNation

Neuvorstellung: Avicii - True Album 3x zu gewinnen!

Cascada mit neuer Single - The World Is In My Hands

DJ Martin Garrix stürmt die Charts

 
 
© 2019 Techno Guide